SEMINAR 5

  • Datum:
  • Veranstaltungsort: Moers, Hotel VAN DER VALK

Themen:

Aktuelle Kabellege- und ziehtechniken in der Praxis

Kabelzugtechnik und Peripherie nach DIN 18322, Grundlage zur Legung von Kabeln, Methoden der Legetechnik, Einziehen und Einblasen von Kabelanlagen

Referent: Dipl.-Ing. Dieter Schaffaff
Gutachter und Mitglied im Güteausschuss der Gütegemeinschaft Leitungstiefbau e. V.

Wiederherstellungsarbeiten nach Aufbrüchen, Asphalt, Pflaster, Platten

geltende Regelwerke u. a.: ZTV Asphalt, ZTV BEA-StB, ZTV-A StB 12, behandelt werden u. a.: Schichtenverbund, Nähte, Anschlüsse, Randausbildungen, Reststreifen, Rückschnitt, Einbautemperatur, Einbau mit Thermobehälter, Pflaster und Platteneinbau

Referentin: Dipl.-Ing. (FH) Jutta Litwin
Gutachterin und Mitglied im Güteausschuss der Gütegemeinschaft Leitungstiefbau e. V.

Veranstaltungsort:
Moers, Hotel VAN DER VALK

Termin: 12.01.2022, 9:00 – 16:00 Uhr

Zielgruppe: Geschäftsführer, Bauleiter, Vorarbeiter, Facharbeiter

Kosten (netto):
300,00 €/ Person für Mitgliedsunternehmen der Gütegemeinschaft Leitungstiefbau e.V.
460,00 €/ Person

(im Preis enthalten sind Seminarunterlagen, Mittagessen, Getränke, Pausenkaffee und Teilnahmebestätigung)

Jetzt zum Seminar "SEMINAR 5" anmelden!

Rechnungsanschrift:

Nach Eingang Ihrer verbindlichen Anmeldung erhalten Sie von uns eine Gesamtrechnung über den von Ihnen zu zahlenden Betrag zur Bestätigung Ihrer Anmeldung.

GLT Service und Zertifizierung GmbH:
Geschäftsbedingungen (pdf) für Seminare (Teilnahmebedingungen, Abmelden, Durchführung, Haftung, Datenschutz)
Verhaltensrichtlinien (pdf) für Seminare - Maßnahmen zum Gesundheitsschutz während der Corona-Pandemie (vor, während und nach dem Seminar)

Berlin, Stand 10.09.2021
Gerichtsstand ist Berlin

Zurück