SEMINAR 5

  • Datum:
  • Veranstaltungsort: Münster, in den Räumen der Westnetz GmbH

THEMEN:

Wiederherstellungsarbeiten nach Aufbrüchen, ZTV-Pflaster StB 20 Neu!
im Zusammenhang mit ZTV Asphalt, ZTV BEA-StB, ZTV-A StB 12, geltende Regelwerke, Schichtenverbund, Nähte, Anschlüsse, Randausbildungen, Reststreifen, Rückschnitt, Einbautemperatur, Einbau mit Thermobehälter, Pflaster und Platteneinbau

Referent: Herr Dipl.-Ing. (FH) Rolf Sander
Gutachter und Mitglied im Güteausschuss der Gütegemeinschaft Leitungstiefbau e. V.

Baupreiskalkulation von den Herstellkosten zum Herstellungspreis
Hinweise zu ansetzbaren Kostenarten, Risiken, Kostentreibern, detaillierte Aufstellung einer Kalkulation

Bewertung von Leistungsverzeichnissen
Weshalb benötigen ausführende Unternehmen Kenntnisse zur Erstellung eines LVs?, Vorteile und Risiken einer hohen Pauschalität, Bewertung von Pauschalpositionen, Unterschiede zu Nebenleistung und Besonderen Leistungen, Beteiligte an einer optimierten Prozessabwicklung

Referent: Herr Hans-Dieter Schulte
Zertifizierter Sachverständiger Fachschwerpunkt: Leitungsgebundener Tiefbau

Veranstaltungsort:
Münster, in den Räumen der Westnetz GmbH

TERMIN: 20.01.2021, 9:00 – 16:00 Uhr

Zielgruppe:
Geschäftsführer, Bauleiter, Poliere, Vorarbeiter, Facharbeiter,
entsprechendes Personal von Versorgungsunternehmen und Ingenieurbüros

Kosten (netto):
280,00 € / Person *) Mitgliedsunternehmen der Gütegemeinschaft Leitungstiefbau e.V.
440,00 € / Person

(im Preis enthalten sind die Seminarunterlagen, ein Mittagessen, Getränke, Pausenkaffee und die Bestätigung der erfolgreichen Teilnahme)

Jetzt zum Seminar "SEMINAR 5" anmelden!

Rechnungsanschrift:

Nach Eingang Ihrer verbindlichen Anmeldung erhalten Sie von uns eine Gesamtrechnung über den von Ihnen zu zahlenden Betrag zur Bestätigung Ihrer Anmeldung.

GLT Service und Zertifizierung GmbH:
Geschäftsbedingungen (pdf) für Seminare  (Teilnahmebedingungen, Abmelden, Durchführung, Haftung, Datenschutz)
Verhaltensrichtlinien (pdf) für Seminare - Maßnahmen zum Gesundheitsschutz während der Corona-Pandemie (vor, während und nach dem Seminar)

Berlin, Stand 20.08.2020
Gerichtsstand ist Berlin

Zurück